Letzte Aktualisierung : Dienstag 8.00 Uhr| Nächste Aktualisierung: Mittwoch gegen 6.30 Uhr

Heute früh um 4.29 Uhr war der kalendarische Herbstanfang, die Sonne steht heute senkrecht auf dem Äquator.

Außerdem geht ab heute ( nach einem halben Jahr Dunkelheit) die Sonne am Südpol auf, während sie am Nordpol für ein halbes Jahr verschwindet.

Hier herrscht ab heute Polarnacht.

 

HEUTE

Nach sonnigem aber kaltem Start in den Dienstag ziehen tagsüber Wolkenfelder durch, die sich mit der Sonne abwechseln.

Regen fällt heute nicht.

Dazu steigen die Temperaturen von 9 oder 10 Grad am Morgen auf 16 Grad am Nachmittag an.

Der Wind, der gestern noch recht böig war, bleibt heute durchweg schwach.

In der kommenden Nacht bleibt es bei wechselnder Bewölkung weiterhin trocken, bis zum Morgen kühlt es sich auf rund 11 Grad ab.

sym 008 

 

MORGEN

Morgen am Mittwoch starten wir bei wechselnder Bewölkung noch meist trocken, in der zweiten Tageshälfte müssen wir dann aber mit einzelnen Regenschauern rechnen.

Die Temperaturen liegen zwischen 11 Grad am Morgen und 16 oder 17 Grad am Nachmittag.

Der Südwestwind frischt dabei deutlich auf.

sym 013

PROGNOSE

Der Donnerstag zeigt sich bei wechselnder Bewölkung meist trocken, nur lokal kann mal etwas Regen oder Niesel fallen.

Die Temperaturen ändern sich nicht.

Der Südwestwind wird mäßig, in Böen auch frisch bis stark.

sym 008

 

 

 

4621 TCA Banner 300x125px rz
 Strauch