Letzte Aktualisierung: Donnerstag 5.50 Uhr | Nächste Aktualisierung: Freitag gegen 6.30 Uhr

 

HEUTE

Der Freitag startet oft gering bewölkt oder klar mit 6 oder 7 Grad (ohne Bodenfrost), der Südwind und erste hohe Schleierwolken haben die starke Abkühlung, wie angekündigt, verhindert.

Tagsüber nimmt der Südwestwind weiter zu, auch die Schleierwolken werden zahlreicher und färben den Himmel zunehmend milchig, die Sonne scheint aber noch bis in den Nachmittag hinein.

Dazu steigen die Temperaturen auf milde 17 Grad am Nachmittag an.

Am Abend werden die Wolken mächtiger und voraussichtlich müssen wir ab ca. 22 Uhr mit den ersten lokalen Regenschauern rechnen.

In der Nacht kühlt sich die Luft auf rund 9 Grad ab, dazu gibt es vereinzelte Regenschauer.

sym 005

 

MORGEN

Morgen erwartet uns ein frischer bis starker Nordwestwind, dieser sorgt für kühles wechselnd bewölktes Wetter am Niederrhein.

Schauer fallen nur vereinzelt.

Die Temperaturen liegen den ganzen Tag bei frischen 9 bis nur noch 11 Grad.

 sym 008

PROGNOSE

Am Samstag dreht der Wind auf Nordost, er ist mäßig.

Dazu ist es weiterhin wechselnd bewölkt mit sonnigen Phasen, vereinzelt kann ein Regenschauer fallen.

Die Temperaturen liegen mit rund 15 Grad am Nachmittag wieder höher als am kühlen Karfreitag.

Ostersonntag ändert sich am leicht wechselhaften Wetter nur wenig.

Es gibt Sonne aber auch einzelne Schauer bei milden 15 bis 17 Grad.

sym 008

 

4621 TCA Banner 300x125px rz
werbung werbung