Letzte Aktualisierung : Montag  20.10 Uhr | Nächste Aktualisierung : Dienstag gegen 6.30 Uhr

Der Emmericher Pegel liegt aktuell bei 6.39 m, bis morgen abend erwarte ich einen Pegel von 6,60 m bis 6,80 m.

Das starke Tauwetter in Südwestdeutschland hält auch in den kommenden Tagen an.

Wie weit das Schmelzwasser die Pegel des Niederrheins weiter nach oben treiben wird, ist zur Stunde noch unklar.

 

HEUTE

Am Abend und in der kommenden Nacht bleibt es bei wechselnder Bewölkung überall trocken.

Die Temperaturen sinken nur wenig von aktuell 7 Grad auf rund 5 Grad ab.

Der Westwind spielt keine Rolle mehr.

 

sym 010

MORGEN

Der Dienstag bleibt bis zum frühen Nachmittag trocken mit lokal noch etwas Sonne, im Laufe des Nachmittages und am Abend zieht zeitweise etwas Niesel durch.

Viel Niederschlag fällt da jedoch nicht.

Die Temperaturen sind mit 5 Grad am Morgen und 8 bis 10 Grad am Nachmittag recht hoch für Ende Januar.

Der Südwestwind ist anfangs schwach bis mäßig, er lebt tagsüber böig auf.

sym 010

 

 

PROGNOSE

Der Mittwoch bleibt trotz vieler Wolken so gut wie trocken, nur sehr lokal fällt mal etwas Niesel.

Die Temperaturen werden mit 11 bis 13 Grad am Nachmittag ungewöhnlich mild für Ende Januar.

Der Südwestwind frischt deutlich auf, am Nachmittag und Abend wird er frisch bis stark.

Der Rest der Woche bleibt wechselhaft mit Regen, die Temperaturen gehen wieder etwas zurück.

Winterwetter ist aber weiterhin nicht in Sicht.

 

sym 010

Technik Center Alpen

Strauch Werbung