Letzte Aktualisierung : Samstag 13.30 Uhr | Nächste Aktualisierung : Samstag gegen 20.30 Uhr

Die Waldbrandgefahr liegt ab Morgen bei Stufe 3, das ist für Anfang April schon beachtlich hoch, und sollte nicht unterschätzt werden.

Gleichzeitig steigt aktuell in den Mittag- und Nachmittagstunden der UV-Index an, er liegt heute, morgen und übermorgen bei Stufe 5 in den genannten Zeiten.

Bei einem mittleren Hauttyp sollte man nicht viel länger als eine halbe Stunde in der Mittagssonne stehen.

Die Pollen der Birke sind aktuell sehr verbreitet unterwegs.

HEUTE

Der Nachmittag bleibt überall sonnig und trocken, es sind nur selten ein paar Schönwetterwolken zu sehen.

Die Temperaturen liegen bei angenehmen 13 oder 14 Grad im Schatten, in der Sonne ist es deutlich wärmer.

Der Südostwind ist meist schwach.

Die kommende Nacht wird sternenklar, ohne schützende Wolkendecke sinken die Werte auf 5 bis 3 Grad ab.

sym 008

MORGEN

Der Sonntag wird durchweg wolkenlos und sonnig, dazu steigen die Temperaturen wirklich rasant von 3 bis 5 Grad am Morgen auf 17 bis 19 Grad am Nachmittag an.

Der Südostwind startet schwach, tagsüber wird er dann mäßig, in Böen auch mal frisch.

Auch die Nacht zu Montag wird eine Wolkenlose, die Temperaturen gehen aber nur noch auf 8 oder 7 Grad zurück.

sym 008

 

PROGNOSE

Auch der Montag wird ein sonniger Tag, die Temperaturen sind für Anfang April recht hoch mit um die 20 Grad am Nachmittag.

Am Dienstag wechseln sich sonnige Phasen mit Wolkenfeldern ab, Regen fällt nicht.

Die Temperaturen steigen bis 17 oder 18 Grad an.

Am Mittwoch und Donnerstag scheint die Sonne wieder für alle, Wolken sind nur wenige dabei.

Die Temperaturen bleiben recht hoch für Anfang April mit 20 Grad jeweils am Nachmittag, auch die Frühstunden sind mit 7 bis 9 Grad milder als bisher.

sym 001

 

TCA

Rosenhofmilch

Erkes

Weber Maler

bhg

 Links 300x125  Rechts 300x125

Abiant

FZX Anzeige 0318 680x125

Annette Harbers

Anzeige