Letzte Aktualisierung : Dienstag  6.10 Uhr | Nächste Aktualisierung : Dienstag gegen 13.30 Uhr

HEUTE

Der Dienstag startet noch unterschiedlich bewölkt und trocken bei frostigen -2 bis -5 Grad.

Am Vormittag ist es noch überall trocken, die Bewölkung nimmt weiter zu, aber erst im Laufe des Nachmittages fällt überall etwas Schnee.

Bis in die Nacht hinein wird 1 oder 2 Zentimeter Schnee am Boden zusammen kommen, denn auf dem gefrorenen Boden taut das Weiß nicht fort.

Die Temperaturen steigen am Nachmittag auf 0 bis 1 oder 2 Grad plus an.

Der Südwind lebt dabei deutlich auf.

In der kommenden Nacht läßt der Niederschlag langsam nach, wegen der dichten Bewölkung kühlt sich die Luft nicht unter -1 Grad ab.

Der Nachtfrost schwächt sich also ab,.

 

sym 008

MORGEN

Der Mittwoch zeigt sich oft dicht bewölkt, Schnee fällt aber nur noch ganz selten, für die meisten Orte bleibt es trocken.

Die Temperaturen steigen von -1 Grad am Morgen auf 0 bis 2 Grad am Nachmittag an.

Der Wind ist nur noch schwach und dreht von Süd auf nördliche Richtungen.

Damit wird in den Folgetagen wieder etwas kältere Luft zu uns geführt.

sym 010

PROGNOSE

Am Donnerstag und Freitag lockert die Bewölkung zeitweise auf, sehr viel Sonne ist aber nicht dabei.

Es bleibt aber überall trocken.

Die Temperaturen steigen an beiden Tagen von (wieder kälteren) -3 bis -5 Grad am Morgen auf 0 bis 2 Grad plus am Tage an.

Am Wochenende schwächt sich der Frost wieder ab, dazu kann es dann zu Eisregen kommen.

sym 008

TCA

Rosenhofmilch

Erkes

Weber Maler

bhg

 Links 300x125  Rechts 300x125

Abiant

FZX Anzeige 0318 680x125

Hadocut

PlantaPlaza Anzeige 0318 680x125