Letzte Aktualisierung : Samstag 6.10 Uhr | Nächste Aktualisierung : Samstag gegen 13.30 Uhr

Die Pegel am Niederrhein sind, nach einem leichten Anstieg zu Beginn dieser Woche, aktuell erneut leicht fallend.

Das Niedrigwasser bleibt.

 

HEUTE

Der Samstag startet glasklar und frostig, überall am Niederrhein gibt es Bodenfrost und vereiste Autoscheiben.

Kurz nach 8 Uhr geht die Sonne auf und sie scheint dann bis kurz vor halb 5 Uhr von einem tiefblauen Himmel.

Dazu weht ein kalter Ostwind, er läßt die Temperaturen nur noch auf 6 bis 8 Grad am Nachmittag ansteigen.

Die zweistelligen Werte sind Geschichte.

Der Abend und die kommende Nacht werden erneut wolkenlos, Dunst und Nebel sind kein Thema.

Die Temperaturen sinken bis zum Morgen auf 0 Grad ab.

Bodenfrost und vereiste Autoscheiben sind überall dabei.

 

sym 001

MORGEN

Auch der Sonntag wird ein sonniger und kühler Tag, erst in der zweiten Tageshälfte sind lokal ein paar lockere Wolkenfelder dabei.

Niederschlag ist kein Thema.

Die Temperaturen steigen von 0 Grad am Morgen auf 5 oder 6 Grad am Nachmittag an.

Der Ostwind ist mäßig bis frisch, er läßt die Temperaturen kühler anfühlen.

sym 005

PROGNOSE

Ab Montag sind die super sonnigen Tage vorbei.

Bei zunehmender Bewölkung, hat die Sonne es im Tagesverlauf deutlich schwerer als bisher.

Voraussichtlich bleibt es aber überall am Niederrhein trocken.

Die Temperaturen kommen nicht mehr über 3 bis 5 Grad hinaus.

 

sym 008 

TCA

Rosenhofmilch

Erkes

Weber Maler

bhg

 Links 300x125  Rechts 300x125

Abiant

FZX Anzeige 0318 680x125

Hadocut

PlantaPlaza Anzeige 0318 680x125