Letzte Aktualisierung : Mittwoch 20.10 Uhr | Nächste Aktualisierung : Donnerstag gegen 6.30 Uhr

Vieles deutet darauf hin, daß sich der Hochdruckeinfluß am kommenden Wochenende hier am Niederrhein erneut verstärken wird.

Dann wird es sonniger als am Donnerstag und Freitag.

Das aktuell ein Hoch dem nächsten Hochdruckgebiet folgt erinnert doch sehr an die Blockadehochdruckwetterlage des letzten trockenen Sommers 2018.

Damals ging das über viele Wochen so, das muß aber in diesem Frühjahr nicht so werden.....abwarten.

HEUTE

Am Abend und in der Nacht ist es gering bewölkt oder sternenklar.

Die Temperaturen sinken bis zum Morgen auf 5 bis 3 Grad ab.

Der Südwestwind ist nur schwach.

 

sym 005

MORGEN

Morgen sind die Wolken oft dichter als heute, trotzdem zeigt sich hin und wieder die Sonne zwischen den Wolken.

Voraussichtlich bleibt es überall trocken.

Die Temperaturen steigen von 3 bis 5 Grad am Morgen auf 11 bis 13 Grad an.

Der Südwestwind ist weiterhin schwach bis mäßig.

sym 008

PROGNOSE

Auch am Freitag erwarten uns wolkiges Wetter mit Auflockerungen und etwas Sonne.

Die Temperaturen steigen auf rund 13 Grad am Nachmittag an.

Samstag und Sonntag scheint die Sonne dann durchweg, oft sogar von einem wolkenfreien Himmel.

Die Temperaturen steigen von 2 Grad am Morgen (lokaler Bodenfrost ist wahrscheinlich) auf 12 oder 13 Grad am Nachmittag im Schatten an.

In der Sonne ist es bekannter Weise wärmer.

 

 

sym 008

TCA

Rosenhofmilch

Erkes

Weber Maler

bhg

 Links 300x125  Rechts 300x125

Abiant

FZX Anzeige 0318 680x125

Hadocut

PlantaPlaza Anzeige 0318 680x125